Klimageräte, Ventilatoren, Luftreiniger  • Technikwerker

Klimageräte, Ventilatoren und Luftreiniger

Wir bieten eine breite Auswahl an Klimageräten, Ventilatoren und Luftreinigern um Ihre Umgebung so angenehm wie möglich zu machen. Gerade in den Sommermonaten kann ein überhitztes Büro oder ein zu warmes Schlafzimmer die Stimmung trüben.

Wir wollen Ihnen hier einen kurzen Überblick über die verfügbaren Geräteklassen geben und zeigen Ihnen worauf Sie beim Kauf eines Gerätes achten sollten.

Wie beraten Sie gerne über das optimale Klimagerät für Ihren Einsatzzweck.

Wie effizient sind Klimageräte?

Klimageräte benötigen natürlich auch Strom und daher sollten Sie beim Kauf auf die Energieeffizienz des Gerätes achten. Für die Angabe des Stromverbrauches gibt es seit 2004 ein EU-Label, welches den Stromverbrauch des Klimagerätes angibt.

EnergieverbrauchskennzeichnungDas Label zeigt die Energieeffizienz mit sieben farbigen Pfeilen an. Die Pfeile stehen für die Klassen "A" bis "G". Den geringsten Energieverbrauch haben Geräte der Klasse "A".

Im Sinne der Energieeffizienz sollten Sie also auf alle Fälle Geräte der Klasse "A" oder knapp darüber wählen um Ihren Stromverbrauch so gering wie möglich zu halten.


Was bedeutet BTU bzw. BTU/h?

Zusätzlich zu der Angabe der elektrischen Leistung eines Klimagerätes ist die BTU wohl einer der wichtigsten Werte. Der BTU bzw. BTU/h (BTU pro Stunde) gibt an, welche Kühlleistung das Klimagerät hat. Dabei entspricht 1 BTU/h in etwa 0,293 Watt.


Wie wähle ich das richtige Klimagerät?

Es gibt ein paar Faustregeln wie Sie in etwa abschätzen können, welche Kühlleistung Sie benötigen. Die einfachste Faustformel ist die Raumfläche in Quadratmeter mal 100 in Watt. Das heißt, bei einem 20qm großen Raum, sollten Sie etwa eine Kühlgerät mit 2000 Watt einsetzen.

Am Besten kommen Sie einfach bei uns vorbei und wir finden das richtige Klimagerät für Ihre Bedürfnisse.


Installation von Klimageräten

Das Aufstellen bzw. die Installation von Klimageräten ist sehr einfach und schnell erledigt. Sollten Sie aber Unterstützung beim Aufstellen benötigen, können wir gerne behilflich sein.


Arten von Klimaanlagen und Klimageräten

Auswahl an mobilen Klimaanlagen Bei Klimaanlagen und Klimageräten gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen. Sehen wir uns die wichtigsten Unterschiede der einzelnen Varianten kurz an:

  • Klimageräte ohne Abluftschlauch
  • Klimageräte mit Abluftschlauch
  • Split-Klimaanlagen

Klimageräte ohne Abluftschlauch (Mobiles Klimagerät)

Klimageräte ohne Abluftschlauch können überall aufgestellt werden, wo ein Steckdose ist. Sie sind damit sofort einsatzbereit - allerdings wird die warme Abluft nicht abgeleitet und es kommt zu einer Umverteilung der Raumluft. Dies kann einerseits zu einer stickigen Raumluft führen und ist andererseits auch nicht besonders effizient.


Klimageräte mit Abluftschlauch (Mobiles Klimagerät)

Bei Klimageräten mit einem Abluftschlauch wird die warme Abluft durch einen Schlauch nach draussen geleitet. Der Abluftschlauch kann dabei fest verlegt werden oder aber auch einfach durch ein Fenster nach draußen geleitet werden. Dadurch wird die warme Abluft aus dem Raum abgeführt und das Gerät ist trotzdem mobil einsetzbar.

Split-Klimaanlagen

Hier besteht das Gerät aus zwei Teilen. Ein Teil wird außerhalb des Gebäudes angebracht und beinhaltet den Kompressor - den lautesten Teil der Klimaanlage. Der zweite Teil wird innerhalb des Raumes installiert und mit einer Leitung verbunden.

Durch die Verlagerung des Kompressors außerhalb des Raumes, sind die Klimaanlagen sehr leise - allerdings wird diese Art der Klimaanlagen praktisch immer fest installiert und kann daher nicht mobil eingesetzt werden.


Luftreiniger

Ein Luftreiniger holt Verunreinigungen, wie z.B. Staub, Pollen oder Sporen, aus der Raumluft. Dabei wird die Raumluft über einen Lüfter in das Gerät gesaugt, gesäubert und dann wird die gereinigte Luft wieder in den Raum abgegeben.

Durch den Einsatz eines Filtersystems innerhalb des Luftreinigers, z.B. ein Aktivkohlefilter, können neben Staub- und Schmutzpartikeln auch unangenehme Gerüche aus der Raumluft gefiltert werden.

Speziell bei hochwertigen Luftreinigern sind die Anschaffungskosten zu Beginn etwas höher - dafür ist die Filterfunktion auch weit besser als bei günstigen Geräten. Neben den Anschaffungskosten sollten Sie auch berücksichtigen, dass eventuell Folgekosten für den Austausch des Filters bzw. der Filtermatten anfallen.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl eines geeigneten Luftreinigers für Ihre Bedürfnisse.




Klimageräte in Ihrer Region

Raum München, Landkreis Erding, Landkreis Freising, Landkreis Landshut, Landkreis Mühldorf am Inn, Landkreis Ebersberg, Landkreis Rosenheim, Landkreis Traunstein, Oberbayern, Niederbayern



Kontakt

Technikwerker GmbH
"Der Heuschneider"
Haager Straße 53
84405 Dorfen

Technikwerker Position
+49 8081 952580
+49 8081 9525851
info@technikwerker.de

Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten

Mo 9:00 - 19:00 Uhr
Di 9:00 - 19:00 Uhr
Mi 9:00 - 19:00 Uhr
Do 9:00 - 19:00 Uhr
Fr 9:00 - 19:00 Uhr
Sa 9:00 - 14:00 Uhr
So 14.10. , 18.11.


Die Technikwerker GmbH betreut Firmen und KMUs rund um die elektrische und elektronische Ausstattung und liefert dazu die notwendigen Dienstleistungen. Wir kümmern uns um Installation, Wartung und Prüfung Ihrer elektrischen Anlagen und liefern Komponenten der Haushaltstechnik, Unterhaltungselektronik, Telekommunikation, IT und Sicherheitstechnik.
Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier unsere Datenschutzbestimmungen. OK